News - Aktuell
Kategorie Liste Seite < 1 2 3 ... 45 46 47 [48] 49 50 >

Trainingslager: 1:1 im Testspiel
Arminia
07.01.2013 um 09:31 Uhr - Newsposter
Am zweiten Tag des Trainingslagers im türkischen Belek erreichte der DSC im Testspiel gegen den Young Africans FC aus Tansania ein 1:1 (0:0)-Unentschieden.


Am Vormittag ließ Stefan Krämer seine Jungs bereits in einer einstündigen Einheit schwitzen. Alle Spieler absolvierten die Einheit problemlos. "Die Rasenplätze haben eine super Qualität, bislang läuft es wirklich sehr gut", berichtete Krämer nach dem Training. Mittlerweile sind sieben DSC-Anhänger in der Türkei angekommen und beobachteten sowohl das Training als auch das erste Testspiel des Jahres am Nachmittag gegen den Young Africans FC aus Tansania.

Der Rekordmeister aus Tansania bestimmte zunächst das Geschehen, doch der DSC stand hinten sicher und so blieben Chancen in der Anfangsviertelstunde Mangelware. Die erste Gelegenheit des Spiels hatte Fabian Klos nach 18 Minuten per Volleyschuss aus 20 Metern, der das Tor jedoch verfehlte. Arminia kam nun immer besser in das Spiel und erarbeitete sich ein Übergewicht und hatte durch Marc Lorenz nach einer halben Stunde die nächste Chance. In der 37. Minute setzte dann Pascal Testroet Christian Müller in Szene, doch Müller wurde frei vor dem Tor in letzter Sekunde gestört.

Zur zweiten Halbzeit wechselte Stefan Krämer komplett durch und ließ das Team im 4-4-2-System agieren. Arminia machte weiter Tempo und hatte bereits in der 48. Minute die nächste Chance. Nach Schönfelds Zuspiel verfehlte Eric Agyemang per Lupfer allerdings das Tor. Kurz darauf setzte sich Erdogan Yesilyurt auf dem rechten Flügel durch und flankte in den Strafraum, wo Patrick Schönfeld mit einem Kopfball nur den Pfosten traf.

Völlig überraschend somit das 0:1 in der 60. Minute. Nach einem Missverständnis in der Innenverteidigung liefen zwei Spieler allein auf DSC-Torwart Stefan Ortega Moreno zu und hatten keine Mühe den Schlussmann zu überwinden. Die Blauen spielten jedoch weiter munter nach vorne und belohnten sich selbst mit dem Ausgleich in der 77. Minute. Nach einem Freistoß von Tom Schütz traf Eric Agyemang aus kurzer Distanz zum 1:1. Weitere Chancen blieben aus, sodass es beim 1:1 blieb.

Arminia 1. Halbzeit:
Platins - Hille, Hübener, Hornig, Langemann - Jerat, Riese - Müller, Testroet, Lorenz - Klos.

Arminia 2. Halbzeit:
Ortega Moreno - Yesilyurt, Appiah, Salger, Heithölter - Rahn, Schütz, Turhan, Schönfeld - Agyemang, Kullmann.

Tore:
0:1 (60.), 1:1 (77.) Agyemang.

Link: DSC Arminia Bielefeld

Der DSC ist sich mit Arabi einig
Arminia
28.12.2012 um 11:10 Uhr - Newsposter

Donnerstag, 27. Dezember 2012
- 08:16 Uhr

Bielefeld (WB/jen). Sportchef Samir Arabi soll seinen im Februar auslaufenden Vertrag bei Arminia Bielefeld wie berichtet verlängern. Nachdem Präsident Dr. Jörg Zillies und Geschäftsführer Marcus Uhlig »in vielen richtig guten Gesprächen im Prinzip Einigkeit erzielt« haben (Uhlig), fehlt nur das Okay vom Aufsichtsrat.

Bei diesem Gremium wird Uhlig vorstellig, allerdings erst im neuen Jahr. Dass sich die Aufsichtsräte gegen eine Verlängerung mit Arabi aussprechen, gilt als unwahrscheinlich. Man habe mit dem Sportchef »sehr wenig über Geld, sondern mehr über Inhalte gesprochen«, sagte Uhlig. Arminia sei nicht die Adresse, um reich zu werden.

Dass in Kürze ein neuer Spieler präsentiert wird, schloss Uhlig nahezu aus: »Ich bin mir relativ sicher, dass wir am 3. Januar mit dem bisherigen Kader ins Trainingslager nach Belek fahren.« Trainer Stefan Krämer nehme aber Akteure aus der U23 und der U19 mit. Und der Markt werde natürlich weiter beobachtet.
Link: Westfalenblatt.de

Nachholspiel in Saarbrücken am 29. Januar
Auswärtsspiel
22.12.2012 um 14:26 Uhr - Newsposter
Das ausgefallene Meisterschaftsspiel beim 1.FC Saarbrücken wird am 29. Januar 2013 um 19:00 Uhr im Saarbrückener Ludwigsparkstadion nachgeholt.


Darauf einigten sich die beiden Vereine in Absprache mit dem Deutschen Fußball-Bund. Im Fan- und Ticketshop des DSC sind weiterhin Tickets für das Spiel erhältlich, bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
Link: DSC Arminia Bielefeld

Blatter will Bier aus den Stadien verbannen
Allgemeines
16.12.2012 um 14:49 Uhr - Newsposter
Sepp Blatter ist nie um eine revolutionäre Idee verlegen. Mal will er die Tore vergrößern lassen, mal die Unentschieden bei der WM abschaffen. Nun befasst sich der FIFA-Präsident mit den Gepflogenheiten auf den Rängen - und sieht Regelungen wie in der Oper als erstrebenswertes Ziel. "Ich habe noch nie gesehen, dass jemand im Konzertsaal oder der Oper trinkt und raucht. Wir müssen uns jetzt in den Stadien ein bisschen erheben und damit aufhören", wird Blatter in der Schweizer Tageszeitung "Blick" zitiert.

Kein Bierchen mehr beim Fußball? Einigen Anhängern dürfte bei dieser Vorstellung vor Schreck der Becher aus der Hand fallen. Doch Blatter sieht da kein Problem. "Fußball ist ein Kulturgut", sagte er bei einer Veranstaltung des Branchenverbandes Walliser Wein. "Deshalb müssen wir Alkohol und Tabak aus den Stadien nehmen."
Unterschiedliche Regelungen

In deutschen Stadien wird in aller Regel Bier ausgeschenkt, bei sogenannten Risikospielen kann es zu Einschränkungen kommen. Bei der EM 2012 dagegen wurde in den Stadien generell nur alkoholfreies Bier verkauft.
Link: Fussball.de

Witterungsbedingungen sorgen für Spielabsage
Auswärtsspiel
14.12.2012 um 11:42 Uhr - Newsposter
Die für den morgigen Samstag, 15. Dezember, angesetzte Partie gegen den DSC Arminia Bielefeld musste abgesagt werden. Das entschied die einberufene Platzkommission am heutigen Vormittag. Die Witterungsbedingungen der letzten Tage sorgten dafür, dass die Rasenfläche im Ludwigsparkstadion eine Austragung nicht zulässt. Ein Nachholtermin wurde noch nicht fixiert.
Link: Homepage FC Saarbr√ľcken